Staffel-Meisterschaften und Staatsmeisterschaften 10.000m


Einen wundervollen Frühlingstag nutzten unsere LangsprinterInnen sowie Mittel- und LangstreckenläuferInnen für einen tollen Saisonauftakt auf der Bahn - am Ende des Tages gab es 2x Silber und 2x Bronze für unsere Erwachsenen zu bejubeln!

3x1.000m

Den Auftakt aus Vereinssicht machte unser Mittelstrecken-Trio Thomas REGNER, Roland FENCL und Uli SPIESS über die 3x1.000m. Unter neun gestarteten Teams platzierte sich unser Trio nach 8:09,81min auf dem guten fünften Rang - mit geringem Abstand zum Vierten aus Mödling.

4x400m

Die 4x400m brachten die "X-te" Auflage des Duells DSG Volksbank Wien vs. Zehnkampf Union aus Oberösterreich. Nach tollem Auftakt von Youngster (Jg. 1998) Lukas WEILHARTER brachten Flo DOMENIG und Alexander GUGLIA unseren Schlussläufer Markus KORNFELD in "Position". Im spannenden Duell auf der Zielgeraden hatte Markus leider das Nachsehen und nach 3:22,92min gab es den Vize-Staatsmeistertitel! Unser zweites Herren-Team, bestehend aus Sergej BRÜCKLER-Thomas Regner-Uli Spieß-Christopher BRÜCKLER belegte in 3:35,72min den neunten Rang.

Unser sehr junges 4x400m Damen-Quartett eroberte ebenfalls den Vize-Staatsmeistertitel! Kerstin LIMBECK-Nadine MÖLLER-Emilie GENIS-Sigrid PORTENSCHLAGER gewannen in 3:53,99min überlegen den ersten von zwei Zeitläufen, mussten sich jedoch am Ende den Damen aus St. Pölten geschlagen geben.

10.000m

Gerade einmal sechs Damen beziehungsweise sieben Herren nahmen die längste olympischen Bahndiziplin über die 25 Stadionrunden in Angriff. Bei den Damen lief Julia MAYER ihr überhaupt erstes Rennen auf der 400m-Rundbahn und freute sich gleich über die Bronzemedaille und eine ansprechende Zeit von 37:56,91min!

Timon THEUER, heuer schon Crosslauf-Staatsmeister sowie mehrfacher Team-Meister sorgte im Herrenbewerb trotz bereits früh eintretender Magenproblemen und Prüfungsstress in den Tagen vor der Staatsmeisterschaft rund 7km für das Tempo. Am Ende musste sich Timon jedoch in 31:54,72min mit dem dritten Rang zufrieden geben.

Glückwunsch allen Beteiligten und wir freuen uns nach so einem schönen Wochenende bereits auf alles, was da noch so kommen wird in den kommenden Wochen!

ÖLV-Bericht (inkl. Ergebnisse und Foto-Link)



sponsored by