Informationen zum Trainingsbetrieb am LAZ

Heute wurde mitgeteilt, dass wir uns bezüglich dem Trainingsbetrieb wieder in Richtung „Normalbetrieb“ bewegen und unter anderem das Dusika-Stadion auch wieder demnächst öffnen wird.

Am LAZ dürfen die Duschen und Garderoben ebenfalls wieder benutzt werden – wobei seitens des WLV daran erinnert wird, den Abstand einzuhalten!

Abstand halten gilt auch weiterhin am LAZ selbst, aber es ist keine telefonische Voranmeldung mehr notwendig. Da der Online-Belegungsplan gut angekommen ist, gibt es ab sofort die Möglichkeit selbst als TrainerIn oder AthletIn selbst einzutragen, wann man trainiert, einfach um einen Überblick zu schaffen, was wann recht frequentiert sein wird. Dieses Angebot kann von jedem einzelnen genutzt werden, ist aber nicht verpflichtend. Hier geht es zum Online-Belegungsplan

Wichtig noch: von 3. bis einschließlich 12. Juni ist das LAZ ob einer fälligen Bahnsanierung gespeert!

Für detaillierte Informationen zum jeweiligen Training in den Gruppen bitte dennoch direkt an die TrainerInnen herangehen.

Wir freuen uns, alsbald wirklich wieder unserer geliebten Sportart im Normalbetrieb nachgehen zu können.

Schöne Pfingsten!