Jan Mitsche ist Schweizer U20-Meister

Mit einem kompletten Medaillensatz und einem Vereinsrekord bestätigte Jan MITSCHE bei den Schweizer U20-Meisterschaften seine gute Form eine Woche vor den Österr.Mehrkampfmeisterschaften.

Am vergangenen Wochenende (22./23.8.2020) fanden in Frauenfeld die Schweizer U20-Meisterschaften statt. Jan MITSCHE bestritt als Generalprobe für die Österreichischen Mehrkampfmeisterschaften 4 Bewerbe und belegte die Plätze 1 bis 4!

Im Hochsprung kürte er sich mit 1,96m zum Schweizer U20-Meister. Nachdem er den Hürdensprint-Vorlauf während des Kugelstoßes in 14,36sec (+0,7) absolviert hatte, kam er im Finale bei einem Gegenwind von 2,3 m/sec auf gute 14,39sec und sicherte sich damit Silber. Kugelstoß-Bronze komplettierte den Medaillensatz. Die erzielten 14,42m sind nur 18cm von seiner Bestmarke entfernt. Für einen neuen DSG U20-Vereinsrekord sorgte er aber mit dem Diskus. Als Vierter kam er auf 42,28m, womit er seine pB um ca. 70cm verbessern konnte.

Kommendes Wochenende finden die ÖM im Mehrkampf im Götzener Möslestadion statt. Hier wird Jan in der U20-Klasse antreten. Philipp MULTERER startet in der U23. Bei den Damen wird die DSG WIEN mit einem Team gebildet aus Sarah ZIMMER, Ainhoa SERRANO und Marie-Helene POLT an den Start gehen.