ÖM Straße 2019

Vier Mal Gold gab es für unsere StraßenläuferInnen bei den ÖM im 10km Straßenlauf 2019

Timon THEUER sicherte sich in einem gut eingeteilten, auf dieser schweren Strecke aber sehr flotten Rennen in 30:28min seinen allerersten österreichischen Meistertitel über die 10km, nachdem er 2017 bereits Crosslaufstaatsmeister war!

Mehr als die Hälfte des Männerrennens sorgte Vereinskollege Stephan LISTABARTH für die Pace, der neben Timon nur der Saalfeldner Innerhofer folgen konnte. Am Ende sprang für Stephan zum dritten Mal in Folge (!) der österreichische Vizemeistertitel heraus!

Beide Herren befinden sich aktuell in der unmittelbaren Marathonvorbereitung, wobei Timon sein Debüt bereits in zwei Wochen in Berlin geben wird, während Stephan noch 6 Wochen bis zum Frankfurtmarathon hat!

Gemeinsam mit Stephans Zwillingsbruder Jakob gab es für unsere Herren zudem den Teamtitel – es ist dies bereits der vierte Männertitel in Folge!

Für den dritten Titel des Tages sorgte Julia MAYER, die sich auf der zweiten Streckenhälfte deutlich absetzen konnte und in 34:19min zu ihrem dritten österreichischen Titel 2019 lief!

Aniko BALINT sicherte sich in der W45 mit soliden 40:13min die Goldmedaille und sorgte damit für die vierte Goldene.

Julia führte damit unser Damenteam mit Aniko und Teresa FEIT (41:31min) zur Silbermedaille im Team!

ÖM-Silber nehmen auch unsere U18-Herren vom 5km-Bewerb mit nach Hause! Nick SHAWN (16:59min), Timo HINTERNDORFER (17:09min) und Valentin RUPP (18:04min) mussten sich nur den an dem heißen Tag überragenden Salzburgern geschlagen geben. Im Einzel schafften Nick als Neunter und Timo als Zehnter den Sprung in die Top-Ten! Sardor UMAROV wurde in 18:44min als vierter Jung-DSGler 21.

Für weitere ÖM-Platzierungen sorgten zudem unsere Masters-AthletInnen. Alexander HOHENECKER schrammte in der M50 in 38:28min als Vierter knapp am Edelmetall vorbei, Xhevdet HETEMI kam in 38:37min in der M35 auf den 7. Rang.

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Wiener Landesmeisterschaften gab es durch Julia (Frauen), Timon (Männer), Frauen-Team, Männer-Team sowie unseren U18-Burschen gleich 5x Gold!

Glückwunsch unseren StraßenläuferInnen und unserem Verantwortlichen Lauftrainer Karl Sander!