Timon Theuer im Einsatz bei der Crosslauf-EM

Timon Theuer kämpfte sich heute bei der Crosslauf-EM auf den 75. Platz

Heute fanden im niederländischen Tilburg die 25. Crosslauf Europameisterschaften mit 6 ÖLV Athleten statt – die DSG-Fahnen vertrat dabei Timon THEUER! Die Wettervorhersage traf zu und sorgte für tiefen Untergrund und matschige Bedingungen auf der Strecke im Beekse Bergen Safari Park.
Timon, DSG Wien, DSG
© ÖLV / Coen Schilderman

Timon kämpfte im Rahmen seiner Möglichkeiten um jeden Rang und finishte erstmals bei den Aktiven im Rahmen der europäischen Titelkämpfe, nachdem es letztes Jahr noch krankheitsbedingt eine Aufgabe gab!

Timon selbst zu seinem Rennen: „Die Crosslauf Europameisterschaften sind undankbar, aber doch ihre Reise wert. Der 75. Platz ist nicht die Leistung die ich gerne gezeigt hätte, dennoch kann ich gut damit leben und kann mit ruhigem Gewissen behaupten, ich habe mich gestellt.“

ÖLV-Teamleiter Lauf Günther Weidlinger über Timons Darbietung: „Timon Theuer […] hat seine individuelle Leistung gebracht.“

Glückwunsch an Timon und Coach Karl Sander!




Unsere nächsten Events

19.01.2019
UWW Hallencup, Wien

27.01.2019
2. WLV-Cross Cup, LAZ

02./03.02.2019
ÖM-Hallenmehrkampf, Linz

10.02.2019
3. WLV-Cross Cup, LAZ

10.02.2019
Öterreichische U20-Hallenmeisterschaften, Linz

16./17.02.2019
Österreichische Hallenstaatsmeisterschaften, Wien

 

 

 

Die #roteMacht auf Strava

 

Schlagwörter


untersützt durch