Zwei DSGler für 5-köpfiges Straßen-WM-Team nominiert

DSG Wien als einziger Verein mit zwei Teilnehmer:innen bei der WM-Premiere

Am 1. Oktober finden in der lettischen Hauptstadt die ersten World Athletics Road Running Championships statt. Die bisherigen Halbmarathon-Weltmeisterschaften (zuletzt 2020 in Gdynia/POL) wurden mit den Bewerben Road Mile und 5K erweitert und finden nun unter dem neuen Titel biennal statt (2025: San Diego/USA).

Österreich wird in Riga mit fünf Athlet:innen vertreten sein. Julia MAYER (DSG Wien), Andreas Vojta (team2012.at) und Peter Herzog (Union Salzburg LA) wurden im Halbmarathon nominiert, die beiden Nachwuchsläufer Kevin Kamenschak (ATSV Linz LA) und Sebastian FREY (DSG Wien) werden im 5-km-Straßenlauf der Allgemeinen Klasse antreten. Als Betreuer werden ÖLV-Sportkoordinator Hannes Gruber und Andreas Prem das Team begleiten. Seit gestern sind auch die Meldelisten (entries by event bzw. entries by country) online.

Bericht: Pressestelle ÖLV




Unsere nächsten Events

06.-12.06.2024
EUROPAMEISTERSCHAFTEN, Rom/ITA

14.-16.06.2024
Wiener Landesmeisterschaften U14/U18/AK, LAZ Wien

22.06.2024
Track Night Vienna, LAZ Wien

Die #roteMacht auf Strava

 

Schlagwörter


untersützt durch


Veranstalter der "Track Night Vienna"