Halbmarathon Staatsmeisterschaften 2020

1x Gold durch Julia MAYER – dazu Teamgold für die Frauen, Silber in der U23 und Bronze für die Herren gab es bei den Staatsmeisterschaften im Halbmarathon

Auf einer kurzfristig neu organisierten Strecke, flach und mit einigen Brücken und Unterführungen entlang der Salzach auf dem Stadtgebiet Salzburgs fanden bei optimalem „Langstreckenwetter“ die Halbmarathonmeisterschaften statt.

Ein sehr intensiver und für die Läuferinnen und Läufer der DSG Wien sehr erfolgreicher „Langstrecken-Herbst“, beginnend mit den Meisterschaften über 10.000m auf der Bahn und auf der Straße wurde in Salzburg fortgesetzt:

Julia MAYER gewinnt in einem Solorennen ab Kilometer fünf und mit neuer PB in 1:16:03h und revanchiert sich damit für die „Niederlage“ bei den 10k vor zwei Wochen. Nora HAVLINOVA als Achte in 1:24:12h und Teresa FEI mit 1:24:16h knapp dahinter als Neunte erreichen ebenfalls neue PBs.

Miteinander sind sie Team-Siegerinnen und freuen sich nach den 10k in Tattendorf über das nächste Team-Gold!

Ebenfalls PB mit 1:29:16h erreicht Freya WENSKE als 15. und als fünfte Starterin der DSG Wien lief Katharina REITMAYER nach 1:33:15h als 22. über die Ziellinie. Freya sorgte dafür bei ihrem ÖM-Debüt im roten Dress gleich für einen Einstand nach Maß, sicherte sie sich doch die Silbermedaille in der U23-Klasse!

Team-Bronze gab es für das erste Männerteam mit Stephan LISTABARTH als Neuntplatzierter mit 1:08:26h, Patrick KRAMMER auf Rang 16 in 1:11:20h und Stefan LETTNER auf Rang 28 in PB von 1:14:20h.

„Allrounder“ Roland FENCL erreichte als 41. eine Zeit von 1:16:43h, unmittelbar vor Mathias KRAMMER (1:17:00h = PB); Xhevdet HETEMI lief in 1:29:43h ein.

Gemeinsam hatten wir eine wunderbare Wettkampfreise nach Salzburg, ein bereits bewährtes Quartier in Startnähe, einen feinen Vorwettkampf-Abend, vor allem aber wieder tolle Ergebnisse mit Bestleistungen und auch für die DSG Wien (wahrscheinlich) einen Ausbau der Führung im Österreichischen LAUFCUP 2020 und eine „Absicherung“ unseres 2. Ranges im Österreichischen Cup.

Viel Erfolg wünschen wir auch jetzt schon Timon Theuer, der in zwei Wochen bei der Halbmarathon-Weltmeisterschaft antreten wird.

ÖLV-Bericht

Bericht: Karl Sander




Unsere nächsten Events

13.11.2020
Virtuelle Jahresabschlussfeier

15.11.2020
Wiener Landesmeisterschaften Crosslauf, LAZ Wien

29.11.2020
Crosslauf Staatsmeisterschaften, Linz-Kleinmünchen

15.05.2021
Mid Summer Track Night 2021, LAZ Wien

Die #roteMacht auf Strava

 

Schlagwörter


untersützt durch


Veranstalter der