U20-WM Limit und zahlreiche Bestzeiten in Regensburg

Am 2. und 3. Juni nahmen zahlreiche DSG-Athleten die internationale Herausforderung bei den Meetings in Regensburg an.

Allen voran sei Kathi MAHLFLEISCH genannt, die sich mit der U20-Nationalstaffel das 4x100m Limit für die U20-WM in Tampere/FIN sicherte. Zuvor war sie auch noch Saisonbestzeit über 100m (12,08sec) gelaufen. Eine persönliche Bestzeit gelang Savannah MAPALAGAMA mit 11,79sec als 100m-Siegerin. Raphaela HEIN lief als 400m-Zweite gute 59,39sec.

Ganz knapp an einem U18-EM Limit vorbei lief Sebastian FREY. Über 1500m blieb er in 4:02,23min  nur 0,23 sec über dem Limit. Im gleichen Rennen feierte Bernhard OBRECHT einen schönen Sieg in 3:53,83min – einer starken neuen Bestmarke. Stephan LISTABARTH blieb mit 3:56,57min knapp über seiner pB.

Zwei weitere Bestzeiten erliefen Vera MAIR (2.) und Julia MAYER (4.) im 1500er der Frauen. Vera erreichte 4:35,35 min und Julia kam nach 4:37,14min ins Ziel.

Ergebnisse




Unsere nächsten Events

08.05.2021
Österreichische Meisterschaften Langstaffel, LAZ Wien

15.05.2021
Mid Summer Track Night 2021, LAZ Wien

15.05.2021
Österreichische Hindernisstaatsmeisterschaften, LAZ Wien

15.05.2021
Österreichische Staatsmeisterschaften 5.000m, LAZ Wien

Die #roteMacht auf Strava

 

Schlagwörter


untersützt durch


Veranstalter der